Einsätze


6. Dezember 2022, Kassel

Um 2 Uhr in der Nacht wurden wir zu einem Einsatz gerufen und konnten zügig unsere Einsatzfähigkeit herstellen. In den frühen Morgenstunden wurde die Suche durch die Polizei zunächst beendet, bevor es am Mittag eine Nachalarmierung aufgrund neuer Hinweise zum Aufenthalt der vermissten Person gab. Auch hier konnten wir unsere Einsatzfähigkeit schnell herstellen und mehrere Teams in die Suche schicken.


17.11.2022 – Alarmierung Kassel

Am Morgen wurden wir zu einer Vermisstensuche alarmiert. Mit zwei Rettungshundeteams und vielen Helfern konnten wir unsere zugewiesenen Gebiete absuchen. Wir bedanken uns herzlich für die gute Zusammenarbeit vor Ort.


20.07.2022

Wir wurden zu einer Vermisstensuche alarmiert und konnten unsere Einsatzfähigkeit schnell herstellen. Bei 38 Grad suchten wir unsere zugewiesenen Gebiete ab. Trotz der hohen Temperaturen haben alle Hunde, Hundeführer und Helfer gute Arbeit geleistet. Die vermisste Person wurde im Laufe des Einsatzes von der Polizei aufgefunden.


13.05.2022 – Alarmierung Wesertal

Am Morgen hatten wir eine Alarmierung zur Suche einer vermissten Person. Nachdem wir unser Suchgebiet mit Hunden und Einsatzmaterialien erreichten, wurde die Person wohlbehalten durch unsere Staffel aufgefunden. Wir bedanken uns für die sehr gute Zusammenarbeit zwischen den weiteren Einsatzkräften vor Ort.


07.11.2020

  • Gegen 13.30 Uhr wurden wir von der Polizei zu einer Vermisstensuche alarmiert.
  • Gegen 15.30 Uhr wurde der Einsatz nach dem Auffinden der Person beendet.

9.1.2017 – Alarmierung Lippoldsberg

  • Suche nach einem 79-jährigen Klinikpatienten unter Einsatz mehrerer Hundestaffeln
  • die Suchen bleiben erfolglos, Einsatzabbruch
  • Patient wird nach zwei Tagen außerhalb des Suchbereiches in einem Wald lebend gefunden

23.8.2016 – Alarmierung Baunatal

  • Abbruch bei Anfahrt

9.8.2016 – Alarmierung Bad Zwesten

  • Suche nach einem seit dem Vortag vermissten 62-jährigen Klinikpatienten
  • Einsatz mehrerer Hundestaffeln, Suche bleibt erfolglos, Einsatzabbruch
  • Patient wird am nächsten Tag weit außerhalb des Suchbereiches von einer Spaziergängerin gefunden

22.7.2016 – Alarmierung Kassel

  • Sturm weht das Dach eines Gebäudes am Bahnhof auf die Gleise
  • es besteht die Möglichkeit, dass sich Personen unter den Trümmern befinden
  • Absuchen des Trümmerrandbereiches mit angeleinten Flächenhunden bis zum Eintreffen von Trümmerhunden

1.3.2016 – Alarmierung Söhrewald

  • Abbruch bei Anfahrt

27.2.2016 – Alarmierung Melsungen

  • Abbruch bei Anfahrt

9.2.2016 – Alarmierung St. Ottilien

  • Abbruch bei Anfahrt

19.9.2015 – Alarmierung Neukirchen

  • Suche nach einem 60-jährigen Mann aus einem Therapiezentrum
  • erfolglose Suchen, Einsatzabbruch
  • Auffinden des wohlbehaltenen Mannes am nächsten Tag durch Einsatzunbeteiligte in Homberg/Efze

16.9.2015 – Alarmierung Kassel

  • Suche nach einer älteren Dame, Diabetikerin, dringend Medikamenten – bedürftig
  • Abbruch während der Suchvorbereitungen am Einsatzort
  • Polizei erhält Meldung: Vermisste Frau befindet sich bereits in einem Krankenhaus in Frankfurt

31.8.2015 – Alarmierung Reinhardshagen

  • 42-jähriger Mann mit Suizidankündigung vermisst
  • Abbruch vor Suchbeginn, Mann durch Polizeikräfte aufgefunden

30.8.2015 – Alarmierung Wolfhagen

  • Suche nach einem 42-jährigen Quadfahrer
  • Auffinden des Verunfallten durch ein Team unserer Staffel auf einem sehr unwegsamen Waldweg

3.4.2015 – Alarmierung Helsa

  • Absturz eines Kleinflugzeuges in einem Waldgebiet
  • div. Rettungshundestaffeln werden in Bereitschaft gesetzt
  • Flugzeug wird gefunden, Einsatz nicht erforderlich

19.2.2015 – Alarmierung Waldkappel / Hasselbach

  • Suche nach einem 17-jährigen Mädchen zusammen mit anderen Hundestaffeln
  • das Mädchen wird in einer Ortschaft gesehen und von der Polizei nach Hause gebracht